Abnehmen | schnell abnehmen | Kalorientabelle | Sport | Ernährung | Diät

Abnehmen im Schlaf

Abnehmen mit links

Medikamente zum Abnehmen


Medikamente sind äußerst umstritten, wenn es um das Abnehmen geht. Viele Menschen wollen naturgemäß den Weg des geringsten Widerstandes gehen, um schnell und erfolgreich abnehmen zu können.



Da die Werbung oft verspricht, dass man z.B. durch das Schlucken gewisser Pillen einfach und ohne Anstregung schnell und gesund abnehmen kann, fallen viele Menschen darauf herein. Aber Medikamente sind eigentlich nicht dafür gedacht, das, was die Natur zum Schutz des Körpers vorgesehen hat, einzuschränken oder gar unwirksam zu machen. Medikamente bewirken etwas im Körper und so gut wie jede Wirkung im Körper hat imer auch eine Nebenwirkung.

Abgesehen von der psychischen Abhängigkeit, die sich schnell einstellen kann, geht man ein hohes Risiko gesundheitlicher Probleme ein. Mit Sicherheit gibt es extrem schwere Fälle, in denen die Einnahme eines Medikaments unter ärztlicher Anweisung im Zuge des Abnehmens förderlich sein kann. Dennoch sollte man sich nicht dem Glauben hingeben, dass derartig wesentliche Vorgänge im Körper durch das Schlucken von Pillen oder Tropfen einfach "weggemacht" werden können.

Wenn man schon zu Medikamenten greift, sollte man sich in der Apotheke auch eingehend beraten lassen. Der Apotheker weiß genau um die Wirkungsweise der Medikamente und kann am besten sagen, in welchen Fällen man welches Medikament nehmen sollte - und auch, von welchem Medikament man besser die Finger lassen sollte. Zu Medikamenten, die frei erhältlich, also ohne ärztliches Rezept, verfügbar sind, ist zu sagen, dass die Wirkung dieser Präparate oft so gering ist, dass schon ein wenig mehr Bewegung bei den meisten Menschen deutlich bessere Erfolge bringen würde. Gleiches gilt für Schlankmacher aus der Drogerie oder dem Supermarkt.

Navigation:

AbnehmenPsyche |   Fettabsaugung | gesund abnehmen | Abnehmen Forum | Abnehmen im Schlaferfolgreich abnehmen | Bewegung | Freunde | Quellen | Disziplin | Gewicht halten | Medikamente | Nahrungsergänzungen | Coaching | Weitere Seiten | Impressum